Für wen ist die EiS-App?

Mit der EiS-App kann man Zeit sparen.
Wenn man Dinge oft wieder-holt, kann man sie gut lernen.
Das ist bei vielen Menschen so.
Nicht immer können die Dinge in der Kita oder in der Schule so oft wieder-holt werden.
Auch die Familie kann das nicht immer schaffen.
Die EiS-App kann beim Lernen helfen.
Alle Menschen können die App alleine und selbständig nutzen.
Man braucht keine Assistenz dafür.

Wer kann die App benutzen?

  • Kinder mit Lern-Schwierigkeiten
  • Kinder, die Unterstützte Kommunikation brauchen
  • Kinder mit Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Kinder, die Deutsch lernen
  • geflüchtete Kinder und ihre Familien
  • Helfer und Helferinnen von Geflüchteten
  • Lehrer und Lehrerinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • alle Menschen, die Gebärden lernen wollen