EiS für alle

EiS-App – LOGO

EiS-App = Eine inklusive Sprachlern-App.​

Die EiS-App ist ein Wörterbuch für die Hosentasche, mit dem man Gebärden für die Unterstützte Kommunikation lernen kann.
Begriffe werden durch vier Elemente erklärt: Symbol, Wort, Audio und Gebärdenvideo.
So kann sich jede*r verständlich machen, egal ob sie/er lesen, schreiben, sehen, hören oder sprechen kann.

Hier gibt es EiS für ALLE:

EiS-App Nachrichten:

ARD-Themenwoche "Wir gesucht! Was hält uns zusammen?"

Die ARD-Themenwoche beschäftigt sich vom 6. bis 12. November 2022 unter dem Titel „Wir gesucht! Was hält uns zusammen?“ mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und zeigt Konflikte und Lösungswege auf.

Im Mittelpunkt stehen Menschen, die sich mit ihren Projekten aktiv für ein besseres Miteinander engagieren.

Der NDR hat uns eingeladen zu erzählen, wie wir uns im EiS-App Projekt für den Abbau von Kommunikationsbarrieren und für mehr Teilhabe für alle engagieren.

Der Beitrag wurde am Dienstag, 8.11.2022 im Hamburg Journal gesendet. Zusätzlich gab es noch eine Interview mit Anke in der 18 Uhr Ausgabe des Hamburg Journals (ab Minute 5:30).

Wir freuen uns riesig: Die EiS-App hat den Sonderpreis #TeilhabeDuchDigitalisierung erhalten

Die EiS-App wurde beim Digitalen Gesundheitspreis 2022 von Novartis mit dem Sonderpreis Teilhabe durch Digitalisierung ausgezeichnet. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Lebenshilfe und wurde Anke von der Bundesvorsitzenden Ulla Schmidt überreicht.
Foto: Novartis Deutschland

Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe e.V. überreich der EiS-App den Sonderpreis #TeilhabeDurchDigitalisierung beim Digitalen Gesundheitspreis 2022
Digitaler Gesundheitspreis 2022 - Sonderpreis #TeilhabeDurchDigitalisierung_EiS-App

EiS-App mit 5 Sternen ausgezeichnet von der Stiftung Lesen

Das Prüfgremium der Stiftung Lesen hat die EiS-App mit fünf von fünf erreichbaren Sternen ausgezeichnet!

Sie wurde in die Liste empfohlener Apps zur Sprach- und Leseförderung  LesenMitApp  aufgenommen.
Das Programm ist ein digitaler Service für Familien, Kita und Schule von der Stiftung Lesen.

Es wird durch das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Logo des Programms lesenmit.App. Zwei Kinder und eine Erwachsene, die zusammen auf ein Tablet schauen und der Schriftzug lesenmit.app

DIE APP

Details zur EiS-App: Was ist die Idee dahinter? Welche Materialien verwenden wir? Wer sind die Nutzer*innen? Was bedeuten die Fachworte? Wo kann man uns treffen?

DAS TEAM

Wir arbeiten ehrenamtlich daran unsere Idee von einer App, die hilft Kommunikationsbarrieren abzubauen, zu verwirklichen. Wir sind ein interdisziplinäres Team mit Expertise in App-Entwicklung, Projektmanagement und Didaktik.

UNTERSTÜTZEN

Wir freuen uns über Unterstützung sei es mit Know-How oder bei der Finanzierung unserers Herzensprojekts! Melden Sie sich gern über das Kontaktformular. Wir freuen uns jederzeit über Feedback!