EiS für alle

EiS-App – LOGO

EiS-App = Eine inklusive Sprachlern-App.​

Die EiS-App ist ein Wörterbuch für die Hosentasche, mit dem man Gebärden für die Unterstützte Kommunikation lernen kann.
Begriffe werden durch vier Elemente erklärt: Symbol, Wort, Audio und Gebärdenvideo.
So kann sich jede*r verständlich machen, egal ob sie/er lesen, schreiben, sehen, hören oder sprechen kann.

Hier gibt es EiS für ALLE:

EiS-App Nachrichten:

Workshop bei der INKLUSIVA:

Digitale, inklusive Bildung – Wie gestalten wir gemeinsames Lernen?

Am 2.9.2022 um 15 Uhr fragen wir uns das im gemeinsamen Workshop mit Dr. Lea Schulz, Diklusions-Expertin, Sonderpädagogin, Unterrrichtsforscherin an der Uni Flensburg.

„Teilhabe für Alle“ im Klassenzimmer. Gemeinsames Lernen, voneinander und miteinander. Mit welchen Medien und Methoden das gelingen kann, zeigen wir in diesem Workshop.

Wir teilen Ideen zur Gestaltung von Inhalten und Lernen, um digitale-inklusive Bildung erfolgreich in Unterricht und Projektarbeit einzusetzen.

Dr. Lea Schulz vermittelt das Wissen, wie ihr durch, mit und über digitale Medien, Lerninhalte so gestalten könnt, dass alle Schüler*innen gemeinsam am gleichen Stoff arbeiten können. Jede*r in der Form, die den eigenen Ressourcen entspricht.

Anke Schöttler zeigt ganz praktisch am Beispiel der EiS-App, wie eine gemeinsame sprachliche Basis aufgebaut werden kann und zum Schlüssel für Teilhabe in inklusiven Lernsettings wird.

Der Workshop findet digital auf Zoom statt. Alle Zugänge und Links findet ihr am 02.09.2022 ab 8 Uhr auf https://inklusiva.info/programm-2022/

Der Workshop wird (live) in DGS und Schrift übersetzt.

Wir freuen uns riesig: Die EiS-App hat den Sonderpreis #TeilhabeDuchDigitalisierung erhalten

Die EiS-App wurde beim Digitalen Gesundheitspreis 2022 von Novartis mit dem Sonderpreis Teilhabe durch Digitalisierung ausgezeichnet. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Lebenshilfe und wurde Anke von der Bundesvorsitzenden Ulla Schmidt überreicht.
Foto: Novartis Deutschland

Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe e.V. überreich der EiS-App den Sonderpreis #TeilhabeDurchDigitalisierung beim Digitalen Gesundheitspreis 2022
Digitaler Gesundheitspreis 2022 - Sonderpreis #TeilhabeDurchDigitalisierung_EiS-App

EiS-App mit 5 Sternen ausgezeichnet von der Stiftung Lesen

Das Prüfgremium der Stiftung Lesen hat die EiS-App mit fünf von fünf erreichbaren Sternen ausgezeichnet!

Sie wurde in die Liste empfohlener Apps zur Sprach- und Leseförderung  LesenMitApp  aufgenommen.
Das Programm ist ein digitaler Service für Familien, Kita und Schule von der Stiftung Lesen.

Es wird durch das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Logo des Programms lesenmit.App. Zwei Kinder und eine Erwachsene, die zusammen auf ein Tablet schauen und der Schriftzug lesenmit.app

DIE APP

Details zur EiS-App: Was ist die Idee dahinter? Welche Materialien verwenden wir? Wer sind die Nutzer*innen? Was bedeuten die Fachworte? Wo kann man uns treffen?

DAS TEAM

Wir arbeiten ehrenamtlich daran unsere Idee von einer App, die hilft Kommunikationsbarrieren abzubauen, zu verwirklichen. Wir sind ein interdisziplinäres Team mit Expertise in App-Entwicklung, Projektmanagement und Didaktik.

UNTERSTÜTZEN

Wir freuen uns über Unterstützung sei es mit Know-How oder bei der Finanzierung unserers Herzensprojekts! Melden Sie sich gern über das Kontaktformular. Wir freuen uns jederzeit über Feedback!